Gratis bloggen bei
myblog.de

Trashy Life -
Besucher online

*'*FOOD JUNKIE*'*

Food Junkie - Die Geschichte einer Bulimiekranken

Guten Morgen!

Ich habe gestern noch einen Tatsachenbericht hinzugefügt. Wo man lesen kann, was in meinem Kopf während des Cravngs vorgeht. Ob ich stand halte oder doch wieder einer FA erliege, seht ihr, wenn ihr den Bericht lest.

Außerdem habe ich gestern noch alle Kapitel in Word-Programm zusammenkopiert und ausgedruckt. Mann, oh Mann! Da sind noch immer so viele Fehler drinnen. Aber ich werde es Korrekturlesen. Versprochen. Auch ein paar Satzfehler sind drinnen bzw. Denkfehler.

Aber immerhin sind es bis jetzt, wenn man es in Taschenbuch-Format rausgeben würde schon 48 Seiten. In A4 sind es immerhin auch schon stolze 22.

Ich habe auch den Titel des Buches schon. Es ist dadurch entstanden, da ich immer wieder sage, dass ich wie eine Drogenabhängige bin. Nur meine Drogen sind die Lebensmittel. Also ein Lebensmittel-Junkie. Aber Lebensmittel-Junkie ist so lange und ich wollte etwas einfacheres, kurzes.

Was haltet ihr von dem Buchtitel? Fällt euch was Besseres ein.

21.7.09 06:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elisa / Website (16.9.09 16:45)
Wieso nennst du das Buch nicht Hungerkünstlerin? Nach deinem Blog? Der dich so lange begleitet hat?

LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

My book

Intro

Hungerkünslter Seelenhunger

Was dem Seelenglück an Größe fehlt, wird durch Essensmenge ausgeglichen ***.*** Wer sich selbst überwindet, wird stark (Lao Tse)